Verena Wolf

About Verena Wolf

This author has not yet filled in any details.
So far Verena Wolf has created 38 blog entries.

02.07.2018 // Webkonferenz zur Erarbeitung der DIN SPEC 33453

Am 02.07.2018 findet von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Anschluss zum 1. Workshop eine Webkonferenz zur Erarbeitung der DIN SPEC 33453 "Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme“ statt. Dabei sollen im Rahmen der Webkonferenz die bisherigen Durchführungen der Delphi-Studie von Prof. Dr. Daniel Beverungen, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme in Paderborn, vorgestellt werden. Des [...]

2018-10-19T15:53:13+00:00Mai 2nd, 2018|Vergangenes|

20.04.2018 // 1. Workshop zur Erarbeitung der DIN SPEC 33453

Der 1. Workshops zur Erarbeitung der DIN SPEC 33453 "Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme“ findet am 20.04.2018 von 10:30 bis 16:00 Uhr in den Räumlichkeiten der DIN Deutsches Institut für Normung e. V. statt. Dabei sollen im Rahmen des 1. Workshops eine Abstimmung über die Aufnahme weiterer Personen im Gremium, die Festlegung des Titels der DIN SPEC [...]

2018-10-19T15:57:19+00:00April 20th, 2018|Vergangenes|

Digivation – 2. Konferenz der Förderlinie „Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“

Am 20. und 21. März fand im Rahmen des BMBF-geförderten Metaprojektes Digivation die zweite Konferenz des Förderschwerpunkts „Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ statt. Hierbei wurden über 100 Teilnehmer aus wissenschaftlichen sowie anwendungsbezogenen Fachbereichen am FIR an der RWTH Aachen empfangen, um den Austausch und die Vernetzung zu fördern. Eröffnet wurde die Konferenz mit der Durchführung eines Doktorandenseminars [...]

2018-04-26T15:48:12+00:00April 6th, 2018|Aktuelles|

05.04.2018 // Workshop „Datenschutz“ in Frankfurt

–Am 05.04.2018 von 08:45 bis 15:45 Uhr wird in Frankfurt a. M. in den Räumlichkeiten der Anwaltskanzlei „Clifford Chance“ (Mainzer Landstraße 46, 60325 Frankfurt am Main) ein Workshop zum Thema "Datenschutz" ausgerichtet. Die Referentin ist Prof. Dr. Louisa Specht (Lehrstuhl für Europäisches und Internationales Daten- und Informationsrecht an der Universität Passau). –Bei dem Workshop werden Themen, wie [...]

2018-10-19T15:59:26+00:00April 5th, 2018|Vergangenes|

Fortführung des Workshops zum Thema „Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Dienstleistungssystemen“

Im Rahmen des Projektes „DIGIVATION — Digitale Prozessinnovationen durch datenbasierte Dienstleistungen“, veranstaltete Prof. Dr. Daniel Beverungen vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Betriebliche Informationssysteme, einen Workshop zum Thema „Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Dienstleistungssystemen“. Dieser fand am 22. und 23. Februar in den Räumlichkeiten des Asta Stadtcampus der Universität Paderborn statt. Bereits im August 2017 wurde ein [...]

2018-04-06T09:48:07+00:00April 5th, 2018|Aktuelles|

Umfrage im Rahmen des Begleitforschungsprojektes „Digivation“

Im Rahmen des Begleitforschungsprojektes „Digivation“ laden wir Sie herzlich ein, an einer kurzen Umfrage teilzunehmen, in der Treiber und Hemmnisse bei der Digitalisierung von Dienstleistungssystemen untersucht werden. Die Teilnahme beansprucht nur etwa 10-15 Minuten, wobei alle Daten anonym in Form einer statistischen Auswertung behandelt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

2018-03-23T15:58:57+00:00März 23rd, 2018|Aktuelles|

Verbundprojekt „Digivation“ auf Webseite des CPS.HUB NRW

Das Verbundprojekt „Digivation“ ist auf der Webseite des CPS.HUB NRW – Competence Center for Cyber Physical – mitaufgeführt. CPS.HUB NRW agiert an der Schnittstelle von Forschung, Entwicklung und Anwendung als Innovationsmotor in den CPS-Basistechnologien und gestaltet damit den digitalen Aufbruch mit. Ziel des CPS.HUB NRW ist es, die Innovationskraft von kleinen und mittleren Unternehmen zu [...]

2018-03-23T15:01:39+00:00März 23rd, 2018|Aktuelles|

20.03.–21.03.2018 // Transferveranstaltung Digivation in Aachen

Beginn: Di, 20.03.2018 Ende: Mi, 21.03.2018 Im Fokus der Transferveranstaltung steht die zielgeführte, agile Entwicklung von Smart Services, um Unternehmen eine Unterstützung beim entscheidenden Schritt von der Konzeptionierung hin zur Realisierung zu bieten. Zu diesem Zweck werden Übungscamps angeboten, in denen die Teilnehmer interaktiv an neuen Lösungen und Herausforderungen der Umsetzung von Smart Services arbeiten. [...]

2018-10-19T16:21:15+00:00März 20th, 2018|Vergangenes|

DIN SPEC-Projekt nach dem PAS-Verfahren zum Thema „Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme“

Das DIN SPEC-Projekt wurde initiiert vom i4.0MC – Industrie 4.0 Maturity Center GmbH zusammen mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Beverungen, dem Lehrstuhl für Marketing und Innovation von Prof. Dr. Schumann an der Universität Passau sowie dem Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V. (FIR) an der RWTH Aachen. Ziel ist es, zusammen mit weiteren Partnern [...]

2018-03-08T17:38:26+00:00März 8th, 2018|Aktuelles|

16.03.2018 // 3. Passauer Digital-Marketing-Konferenz

Im Rahmen der 3. Passauer Digital-Marketing-Konferenz lädt der Lehrstuhl für Marketing und Innovation zum eintägigen Austausch zu aktuellen Themen und Herausforderungen aus dem Bereich "Digitales Marketing".  Termin: 16. März 2018, 8:45 Uhr-17:00 Uhr Ort: IT-Zentrum, Innstr. 43, 94032 Passau

2018-10-19T16:22:02+00:00Februar 16th, 2018|Vergangenes|