Aktuelles

DIN SPEC 33453 zur „Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme“ veröffentlicht

Im Rahmen des Verbundprojektes der BMBF-Fördermaßnahme „Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ hat das Projekt DIGIVATION (Förderkennzeichen 02K14A220-24) die Erarbeitung eines zeitgemäßen, generischen und anwendbaren Referenzprozess für die Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme angestoßen. Dabei ist es den Autoren gelungen einen Standard nach dem PAS-Verfahren zu entwickeln, der die Entwicklung neuer Dienstleistungen und den damit einhergehenden organisatorischen Transformationsprozess im industriellen [...]

2019-09-11T23:31:01+00:00September 11th, 2019|Aktuelles|

Gewinner des Research Pitches bei AMCIS 2019

Jan H. Betzing gewann im Rahmen des Research Pitches auf der Dienstleistungstagung 2019 „Service Systems Innovation“ in Paderborn eine Konferenzreise, die durch das BMBF-geförderte Projekt DIGIVATION (Förderkennzeichen 02K14A220-24) finanziert wurde. Der Gewinner freute sich über den Besuch der Americas Conference on Information Systems (AMCIS) 2019 in Mexiko. Die AMCIS ist eine der weltweit maßgeblichen Wirtschaftsinformatik-Konferenzen [...]

2019-09-11T23:25:25+00:00September 11th, 2019|Aktuelles|

Veröffentlichung des Herausgeberbands „Digitale Dienstleistungsinnovationen“

Der Herausgeberband „Digitale Dienstleistungsinnovationen: Smart Services agil und kundenorientiert entwickeln“ steht nun als E-Book beim Springer-Verlag unter folgendem Link zur Verfügung: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-59517-6 . Als Herausgeber stellen Volker Stich, Jan Hendrik Schumann, Daniel Beverungen, Gerhard Gudergan und Philipp Jussen die Grundlagen und unternehmensspezifische Anwendungsbeispiele digitaler Dienstleistungsinnovationen vor, die in 23 Verbundforschungsprojekten der BMBF-Förderlinie “Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ [...]

2019-09-11T23:13:25+00:00September 11th, 2019|Aktuelles|

Passauer Dienstleistungsforscher erhält Emerging Service Scholar Award

Bild (von links nach rechts): Prof. Dr. Martin Mende, Florida State University, USA (Preisträger 2017), Prof. Dr. Jan H. Schumann, Universität Passau (Preisträger 2019), Prof. Dr. Bart Larivière, Ghent University (Preisträger 2016 und Co-Chair der AMA SERVSIG) Prof. Dr. Jan H. Schumann ist mit dem diesjährigen Emerging Service Scholar Award der AMA SERVSIG ausgezeichnet worden und [...]

2019-09-03T12:20:38+00:00September 3rd, 2019|Aktuelles|

Dienstleistungstagung 2019 ein großer Erfolg

Was können Dienstleistungen künftig zur digitalen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft beitragen? Damit beschäftigten sich über 300 Teilnehmer bei der Dienstleistungstagung 2019 „Service Systems Innovation“ am 8. und 9. April im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn. Die Veranstaltung fand großen Anklang bei den Gästen. Weitere Details zum Rückblick finden Sie unter folgendem Link.

2019-04-12T15:11:05+00:00April 12th, 2019|Aktuelles|

Keynote von Andrea Martin auf der Dienstleistungstagung 2019

Am ersten Tag der Dienstleistungstagung, den 8. April 2019, wird Andrea Martin unter dem Titel „Künstliche Intelligenz und andere Zukunftsthemen für Dienstleistungen“ den ersten Keynote der Veranstaltung präsentieren. Martin ist Distinguished Engineer und Chief Technology Officer für IBM in Deutschland, Österreich und in der Schweiz und verantwortet die technische Strategie der IBM. In ihrem Vortrag [...]

2019-01-24T13:58:41+00:00Januar 24th, 2019|Aktuelles|

Erfolgreicher Workshop “Kundenintegration und Individualisierung bei digitalen Dienstleistungsinnovationen” an der Universität Passau

Am 17.01.2019 fand im Rahmen des vom BMBF-geförderten DIGIVATION-Projekts (Förderkennzeichen: 02K14A222) an der Universität Passau ein Workshop zum Thema “Kundenintegration und Individualisierung bei digitalen Dienstleistungsinnovationen” statt. Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis profitierten von Inputs der Gastdozentin Frau Veronika Ritzer (BMW AG). Im ersten Teil des Workshops lieferte die Dozentin den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine umfassende [...]

2019-05-15T09:14:50+00:00Januar 23rd, 2019|Aktuelles|

Vortragsabend in Geseke zum Thema „Mit digitalen Dienstleistungen zu neuen Geschäftsmodellen?!“

„Mit digitalen Dienstleistungen zu neuen Geschäftsmodellen?!“ lautete der Titel des gelungenen Vortragsabends, zu dem am 14. November 2018 die Städte Geseke, Büren und Salzkotten gemeinsam mit Wirtschaftsverbänden und der Projektförderlinie Digivation einluden. Dabei trat Prof. Dr. Daniel Beverungen als Redner auf und führte Ideen zur digitalen Transformation, einschließlich der daraus resultierenden Digitalisierung von Dienstleistungen, an. [...]

2018-11-21T10:07:40+00:00November 21st, 2018|Aktuelles|

EMAC 48th Annual Conference: Call for Papers

Am 28.-31. Mai 2019 findet die 48. jährliche European Marketing Academy (EMAC) Konferenz an der Universität Hamburg statt. Die zahlreichen Tracks rufen zu Beiträgen in Form von Papern auf, welche bis zum 5. Dezember 2018, 14Uhr, eingereicht werden können. Prof. Dr. Jan Schumann von der Universität Passau tritt bei der Konferenz als Track Chair für [...]

2018-11-13T17:03:36+00:00November 2nd, 2018|Aktuelles|

Workshop zur Entwicklung der DIN SPEC 33453

Das vom Projekt Digivation initiierte Vorhaben zur Gestaltung einer DIN SPEC 33453 nach dem PAS-Verfahren wurde erfolgreich fortgesetzt. Hierzu wurde am 27.09.2018 ein Workshop an der Jacobs Universität in Bremen durchgeführt, an dem sich über 20 Mitglieder des Gremiums zur „Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme“ beteiligten. Insbesondere diente der Workshop zur Erarbeitung von Methoden, die in die [...]

2018-10-12T10:29:02+00:00Oktober 12th, 2018|Aktuelles|