Loading...

Themenforum 5 – Dienstleistungsinnovationen durch Digitalisierung – Zum Stand von Theorie und Praxis in KMU und Handwerk

Themenforum 5 – Dienstleistungsinnovationen durch Digitalisierung – Zum Stand von Theorie und Praxis in KMU und Handwerk2019-01-16T13:24:59+00:00

Titel des Themenforums:

Dienstleistungsinnovationen durch Digitalisierung – Zum Stand von Theorie und Praxis in KMU und Handwerk

Beschreibung des Themenforums:

In diesem Themenforum werden aus den zurzeit laufenden Verbund- und Einzelprojekten der BMBF-Förderlinien

·         Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen,

·         Personennahe Dienstleistungen und

·         Technikbasierte Dienstleistungssysteme

ausgewählte Beispiele für KMU und Handwerks bezogene Forschungs- und Umsetzungsaktivitäten präsentiert. Die unmittelbar beteiligten Wissenschaftler und Praktiker aus den involvierten Unternehmen berichten über ihr Vorgehen, die entwickelten Lösungen und die dabei gewonnenen Erfahrungen. Der Transfer der Ergebnisse der Dienstleistungsforschung in die Breite der KMU- und Handwerkslandschaft und unternehmerische Praxis wird so wirksam unterstützt.

Parallel zu den Vorträgen werden interaktiv mit allen Teilnehmern dieses Themenforums Thesen und Leitfragen entwickelt, die in die Podiumsrunde am 2. Tag der Tagung sowie in die Weiterentwicklung der künftigen Förderlinien eingebracht werden sollen. Hierbei wird im Fokus stehen, mit welchen inhaltlichen (Themen) und formalen (Förderinstrumente und -formate) Maßnahmen der Transfer von Ergebnissen aus der Dienstleistungsforschung in die Praxis von Klein- und Kleinstunternehmen verbessert werden kann.

Moderator:

Prof. Guiseppe Strina (Vertretungsprofessur Allgemeine BWL, insb. Entreprenuership und Innovationsmanagement, Universität Siegen) und Ewald Heinen (Leitung Forschungsbereich Dienstleistung, itb im DHI e.V.)

Vorträge und Akteure:

Raumangabe:

Folgt in Kürze