Prof. Dr. Nancy V. Wünderlich wird am zweiten Tag der Dienstleistungstagung 2019 an der Podiumsdiskussion zum Thema „Vom Produzenten zum Serviceanbieter – Wie erfolgreich transformiert sich die deutsche Industrie?“ teilnehmen.

Prof. Dr. Wünderlich ist seit April 2012 Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Dienstleistungsmanagement im Department Management der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Sie wurde 2009 an der Technischen Universität München mit dem Thema „Acceptance of Remote Services“ promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Zusammenspiel von Technologie und Dienstleistungen, insbesondere in den Bereichen Dienstleistungsinnovationen, Branding und dem datenbasierten Management von Kundenbeziehungen.