Nora

About Nora Mehana

This author has not yet filled in any details.
So far Nora Mehana has created 25 blog entries.

01. – 06.09.2019 // 17. Internationale Konferenz zum Thema Geschäftsprozessmanagement

Wien beherbergt neun Bundesuniversitäten sowie mehrere Privatuniversitäten und Fachhochschulen und ist damit der Ort für rund 200.000 Studierende. Zwei Wiener Universitäten haben sich zusammengeschlossen, um einen großartigen Veranstaltungsort und ein großartiges Programm für BPM 2019 anzubieten, die Wirtschaftsuniversität, an der die BPM 2019 stattfindet, und die Universität Wien, eine der ältesten und größten Universitäten Europas. [...]

2020-03-25T12:22:17+00:00März 25th, 2020|Vergangenes|

Organisationale Transformation als Teil der Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme

Im 21. Jahrhundert stellt die Digitalisierung einen der zentralen Wachstums- und Innovationstreiber für die Entwicklung von Dienstleistungen dar. Jedoch erfordert die Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme auch die Fähigkeit, komplexe sozio-technische Systeme zu gestalten, zu transformieren und dauerhaft erfolgreich zu restrukturieren. Während viele Unternehmen kreative Prozesse wie das Design Thinking und die Geschäftsmodellentwicklung bereits methodisch sicher durchführen, [...]

2020-03-30T18:43:04+00:00März 24th, 2020|Aktuelles|

Workshop zur Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme auf WI2020

Auf der WI2020, der 15. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik, richten Prof. Dr. Daniel Beverungen (Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Betriebliche Informationssysteme, Universität Paderborn) und Prof. Dr. Jens Pöppelbuß (Lehrstuhl für Industrial Sales and Service Engineering, Ruhr-Universität Bochum) einen Workshop zur Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme aus. Zentrale Inhalte sind dabei die Herausforderungen der organisationalen und digitalen Transformation sowie die [...]

2019-12-13T15:32:37+00:00Dezember 13th, 2019|Aktuelles|

Abschlusstreffen des BMBF-Projektes „DIGIVATION“

Am 07. und 08.11.2019 fand das Abschlusstreffen für das Projekt DIGIVATION – Digitale Prozessinnovationen durch datenbasierte Dienstleistungen (Förderkennzeichen: 02K14A220-24) an der Universität Paderborn statt. DIGIVATION fungierte sowohl als Forschungsprojekt für die Dienstleistungsforschung als auch als Metaprojekt zur Vernetzung von 22 Projekten in der Förderlinie „Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ im Förderprogramm „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und [...]

2019-11-12T14:20:06+00:00November 12th, 2019|Aktuelles|

DIN SPEC 33453 zur „Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme“ veröffentlicht

Im Rahmen des Verbundprojektes der BMBF-Fördermaßnahme „Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ hat das Projekt DIGIVATION (Förderkennzeichen 02K14A220-24) die Erarbeitung eines zeitgemäßen, generischen und anwendbaren Referenzprozess für die Entwicklung digitaler Dienstleistungssysteme angestoßen. Dabei ist es den Autoren gelungen einen Standard nach dem PAS-Verfahren zu entwickeln, der die Entwicklung neuer Dienstleistungen und den damit einhergehenden organisatorischen Transformationsprozess im industriellen [...]

2019-09-11T23:31:01+00:00September 11th, 2019|Aktuelles|

Gewinner des Research Pitches bei AMCIS 2019

Jan H. Betzing Jan H. Betzing gewann im Rahmen des Research Pitches auf der Dienstleistungstagung 2019 „Service Systems Innovation“ in Paderborn eine Konferenzreise, die durch das BMBF-geförderte Projekt DIGIVATION (Förderkennzeichen 02K14A220-24) finanziert wurde. Der Gewinner freute sich über den Besuch der Americas Conference on Information Systems (AMCIS) 2019 in Mexiko. Die AMCIS ist [...]

2019-11-12T15:01:25+00:00September 11th, 2019|Aktuelles|

Veröffentlichung des Herausgeberbands „Digitale Dienstleistungsinnovationen“

Der Herausgeberband „Digitale Dienstleistungsinnovationen: Smart Services agil und kundenorientiert entwickeln“ steht nun als E-Book beim Springer-Verlag unter folgendem Link zur Verfügung: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-59517-6 . Als Herausgeber stellen Volker Stich, Jan Hendrik Schumann, Daniel Beverungen, Gerhard Gudergan und Philipp Jussen die Grundlagen und unternehmensspezifische Anwendungsbeispiele digitaler Dienstleistungsinnovationen vor, die in 23 Verbundforschungsprojekten der BMBF-Förderlinie “Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung“ [...]

2019-09-11T23:13:25+00:00September 11th, 2019|Aktuelles|

Passauer Dienstleistungsforscher erhält Emerging Service Scholar Award

Bild (von links nach rechts): Prof. Dr. Martin Mende, Florida State University, USA (Preisträger 2017), Prof. Dr. Jan H. Schumann, Universität Passau (Preisträger 2019), Prof. Dr. Bart Larivière, Ghent University (Preisträger 2016 und Co-Chair der AMA SERVSIG) Prof. Dr. Jan H. Schumann ist mit dem diesjährigen Emerging Service Scholar Award der AMA SERVSIG ausgezeichnet worden und [...]

2019-11-12T15:02:07+00:00September 3rd, 2019|Aktuelles|