17.01.2019 // Workshop „Kundenintegration und Individualisierung bei digitalen Dienstleistungsinnovationen“

Am 17.01.2019 von 08:45 bis 15:45 Uhr wird an der Universität Passau ein Workshop zum Thema “Kundenintegration und Individualisierung bei digitalen Dienstleistungsinnovationen” ausgerichtet. Dabei sollen verschiedene Kundenintegrationsmethoden und Individualisierungsstrategien vorgestellt und diskutiert werden. Als Gastdozentin wird Frau Veronika Ritzer (BMW AG) einen verschiedene Industrien übergreifenden Erfahrungsbericht liefern. Inhaltlich werden Methoden aus dem Design Thinking, wie beispielsweise Cultural Probes, Kontextuelle Interviews, Co-Kreations-Methoden in der Ideenentwicklung sowie Methoden zum Testen der generierten Ideen behandelt, die in Innovations- und Produktentwicklungsprozessen zum Einsatz kommen. Außerdem können Erfahrungen aus den Förderprojekten gemeinsam mit der Expertin evaluiert und Lösungen für Anwendungsschwierigkeiten gefunden werden. Der Workshop ist offen für interessierte Teilnehmer aus allen Förderprojekten des Verbundprojekts.

Anmeldung und Fragen zum Workshop per E-Mail an Corinna Winkler corinna.winkler@uni-passau.de

Die Anmeldefrist ist der 14.12.2018.

2018-11-13T17:48:40+00:00November 13th, 2018|Veranstaltungen|